Videoproduktion mit dem Smartphone

Datum

6. Juli 2021

Uhrzeit

19:00

Ort

Webinar

Bewegtbild wird für die interne und externe Kommunikation immer wichtiger. Viele Kommunikatoren entdecken derzeit, welche vielfältigen Anwendungen es von selbst- produziertem Material gibt.

Mittlerweile ist die Technik so einfach zu handhaben, dass Sie ohne weiteres Ihre Filmproduktion selber in die Hand nehmen können.

Mit ein wenig Know-How können Sie professionelles TV-Material herstellen, schneiden und schließlich auch in die sozialen Medien bringen.

Ihre Ansprache an Wähler, Zuschauer, Kunden, Mitarbeiter, ein Interview filmen, eine Veranstaltung  dokumentieren? Alles kein Problem!

Vermittlung von technischem Knowhow:Drehen, Licht, Ton – Handhabung der Technik, Postproduktion wie Schnitt, Korrektur und Konfektionierung.

Vermittlung von journalistischem Knowhow:Der richtige Ausschnitt, das passende Set, vom Umgang mit Schnittbildern und O – Tönen. 

Definition von Standard-Situationen, die die tägliche Arbeit erleichtern.

Jeder Workshop-Teilnehmer wird am Ende einen kleinen Beitrag drehen, schneiden und bei Bedarf in Youtube einstellen können.


Agenda für beide Abende

19:00 Uhr – Begrüßung – Lutz Haunhorst
19:05 Uhr – Erfolgreich in Social Media und Pressearbeit durch Video: Schulung auf Videoproduktion mit dem Smartphone – Andrej Grabowski
22:00 Uhr – Verabschiedung


Der Referent:


Diese Veranstaltung ist kostenlos und wird mit Mitteln des Landes Niedersachsen finanziert. Nachdem wir Ihre Anmeldung bestätigt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit den Zugangsdaten und organisatorischen Hinweisen.

Das tut uns Leid, diese Veranstaltung ist schon vorbei

Ort

  • Webinar
  • Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung
  • GoToMeeting

Veranstaltungsdetails

  • 6. Juli 2021 19:00 - 22:00
  • 8. Juli 2021 19:00 - 22:00
Deinem Kalender hinzufügen