Kommunaler Haushalt: Was gilt es zu beachten?

Datum

8. Dezember 2020

Uhrzeit

19:00

Ort

Webinar

In der Kommune gehört die Haushaltsberatung zu den wichtigsten Sitzungen im Jahr. Sie als Mandatsträger vor Ort entscheiden darüber, wie die kommunalen Einnahmen verteilt werden. Gleiches gilt für die Umsetzung von Projekten in der Kommune.

Wer als Mandatsträger zum ersten Mal einen Haushaltentwurf vor sich liegen hat, ist schnell mit verschiedenen Begriffen, Vorgaben und Zahlen konfrontiert. Welche Unterschiede gibt es zum Beispiel zwischen dem allgemeinen und dem besonderen Haushaltsrecht? Wie behalte ich den Überblick über die verschiedenen Ausgaben der Kommune?

In unserem Onlineworkshop lernen Sie, wie ein kommunaler Haushalt funktioniert und wie er gesteuert wird. Darüber hinaus zeigt Ihnen unser Workshopleiter Léonard Hyfing, wie man konkret mit Zielen und Kennzahlen arbeitet beziehungsweise diese richtig interpretiert. Darauf aufbauend stellen Sie Ihre Anträge zum Haushalt in Ihrer Kommune. 

Im Anschluss an den Vortrag bleibt natürlich auch genügend Zeit für Ihre Fragen. Melden Sie sich jetzt für diesen Onlineworkshop an.


Agenda

19:00 Uhr – Begrüßung – Lutz Haunhorst
19:05 Uhr – Kommunaler Haushalt: Was gilt es zu beachten? – Léonard Hyfing
20:30 Uhr – Fragen & Antworten
21:00 Uhr – Verabschiedung


Der Referent:


Diese Veranstaltung ist kostenlos und wird mit Mitteln des Landes Niedersachsen finanziert. Nachdem wir Ihre Anmeldung bestätigt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit den Zugangsdaten und organisatorischen Hinweisen.

Anmeldung

Standard
19 frei:
Ticketmenge:
Preis je Ticket: 0,00
Menge: Gesamt

Ort

  • Webinar
  • Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung
  • GoToMeeting

Veranstaltungsdetails

  • 8. Dezember 2020
    19:00 - 21:00
Deinem Kalender hinzufügen